Bild 1 - Exteris Stressgard 10l
Rasenfungizide

Exteris Stressgard 10l

945,90 EUR
Inhalt: 10l (l = 94,59 EUR)
inkl. 19% MwSt. | DE Versandkostenfrei
Artikel-Nr.: A001265
Verfügbarkeit: 3 Stk
Lieferzeit:
versandbereit, Lieferfrist 1-3 Werktage versandbereit, Lieferfrist 1-3 Werktage
Du benötigst grössere Mengen? Keine Problem!
Gerne erstellen wir dir ein individuelles Angebot.
Angebot anfragen!

Rasenfungizid Exteris Stressgard 10l (2x5 Liter Kanister)

Effektives SDHI-Fungizid zur Vorbeugung und Bekämpfung von Rasenkrankheiten auf Golfplätzen und Sportrasen.

Das Rasenfungizid Exteris Stressgard aus dem Hause Bayer ist das einzige in Deutschland zugelassene Mittel, das die beiden hocheffektiven Wirkstoffe Fluopyram und Trifloxystrobin miteinander kombiniert. Diese Zusammensetzung ermöglicht einen langfristigen Schutz gegen ein sehr breites Spektrum an Rasenkrankheiten auf Golf- und Sportplätzen. Die Wirkung setzt schnell und zuverlässig ein und bekämpft alle Stadien von Schneeschimmel (Microdochium nivale), Dollar Spot (Sclerotinia homoeocarpa), Brown Patch (Rhizoctonia) und Blattfleckenkrankheit zuverlässig, ohne dabei das Wachstum der Rasengräser negativ zu beeinträchtigen. Das Rasenfungizid Exteris Stressgard kann sowohl vorbeugend zum Schutz gegen die genannten Rasenkrankheiten als auch zu deren gezielten Bekämpfung eingesetzt werden. Die im Exteris Stressgard enthaltenen Inhaltsstoffe werden auf dem gesamten Sprühbereich von den Rasengräsern rasch absorbiert. Somit kann eine schnelle Wirksamkeit des Produkts gewährleistet werden.

Aufgrund der einzigartigen Formulierung des Exteris Stressgard wird die Widerstandsfähigkeit gegenüber Pilzbefall gestärkt und die Grünfärbung der Rasengräser verbessert. Des weiteren wird die Aufnahme der Wirkstoffe verbessert und gleichzeitig der Trockenheits- und UV-Stress der Rasengräser reduziert. Daraus resultiert eine erhöhte Gesundheit der Pflanzen und eine optisch ansprechende, belastbare und qualitative Rasenfläche.


Eigenschaften Exteris Stressgard:

  • Das einzige zugelassene Mittel mit der Kombination aus Fluopyram und Trifloxystrobin
  • Bekämpft effektiv Schneeschimmel, Dollarflecken-Krankheit, Brown Patch
  • Wirkt auch präventiv
  • Schnelle Wirkung
  • Spezielle Formulierung für gesündere Gräser

Anwendung: Das Rasenfungizid Exteris Stressgard kann problemlos das ganze Jahr über angewendet werden und ist in einem Mischungsverhältnis von 10 l/ha und einer Wasseraufwandsmenge von 200 - 600 l/ha zugelassen. Der Spritzbehälter wird bis zur Hälfte mit der erforderlichen Wassermenge aufgefüllt, danach kann das Exteris Stressgard unter gründlichem Umrühren hinzugegeben werden. Anschließend kann das restliche Wasser eingefüllt werden. Das Rasenfungizid sollte maximal 2mal pro Jahr nach dem Rasenschnitt mit einem Abstand von 14 - 28 Tagen während der gesamten Vegetationsperiode ausgebracht werden. Das Produkt ist mit den meisten Tankmischungen kompatibel, die Durchführung eines Verträglichkeitstests ist jedoch empfohlen. Das Fungizid darf unter keinen Umständen mit Daconil 2787 gemischt werden.

Bitte beachten: Die Rasenfläche sollte frühestens 24 Stunden nachdem das Mittel ausgebracht wurde gemäht werden.

Produktinformationen:

  • Hersteller: Bayer
  • Inhalt: 10 Liter (2x5 Liter Kanister)
  • Wasseraufwandsmenge: 200 - 600 l/ha
  • FRAC Code: 7 + 11 (SDHI + QoI)
  • Systemische Wirkung: acropetal
  • Signalwort: Achtung

Wirkstoffe:

  • Fluopyram 12,5 g/l (1,25 %)
  • Trifloxystrobin 12,5 g/l (1,25 %)
  • Wässrige Suspension (SC)

Weitere Informationen: Zugelassen gem. § 17 PflSchG für Funktionsflächen auf Golfplätzen und Sportplätzen, die für die Allgemeinheit bestimmt sind.

UNBEDINGT BEACHTEN:

Dieses Mittel ist nicht für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen!

Es darf laut § 9 des Pflanzenschutzgesetzes nur von Personen angewendet werden, die über einen von der zuständigen Behörde ausgestellten Sachkundenachweis verfügen. Laut § 12 Pflanzenschutzgesetz dürfen Pflanzenschutzmittel nur auf sogenannten landwirtschaftlich, forstwirtschaftlich oder gärtnerisch genutzten Flächen angewendet werden. Pflanzenschutzmittel dürfen nicht in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern und Küstengewässern angewendet werden.

Sie bestätigen durch Ihren Kauf, dass Sie

1. die erforderlichen Voraussetzungen nach § 9 des Pflanzenschutzgesetzes erfüllen,
2. dieses Mittel nur entsprechend der Gebrauchsanweisung und den gesetzlichen Vorschriften anwenden werden.

Nach dem Kauf des Produkts, muss umgehend ein gültiger Sachkundenachweis nach §9 PflSchG im Scheckkartenformat an unsere Email Aresse info@rasenwelt.de gesendet werden. Wir sind als Händler gesetzlich dazu verpflichtet die Gültigkeit zu überprüfen. Erst nach der Prüfung können wir das Produkt in den Versand übergeben.

Dieses Mittel unterliegt der Gefahrstoffverordnung und/oder der Chemikalien-Verbotsverordnung. Unsachgemäße Handhabung kann zu schweren gesundheitlichen Schäden führen.

Bevor Sie dieses Produkt bei uns kaufen können, müssen wir Sie gemäß § 3 der Chemikalien-Verbotsverordnung über dessen sichere Anwendung informieren.

Erklärung gemäß § 3 der Chemikalien-Verbotsverordnung

Mit dem Kauf dieses Produkts bestätigen Sie, dass Sie

  1. mindestens 18 Jahre alt sind,
  2. vor der Anwendung die Gebrauchsanleitung und Sicherheitshinweise lesen werden,
  3. das Mittel nur entsprechend der Gebrauchsanleitung und den gesetzlichen Vorschriften anwenden,
    das Mittel nicht weiterveräußern werden, sofern Sie nicht im Besitz einer entsprechenden behördlichen Erlaubnis sind.

Sicherheitsdatenblatt beachten (PDF download)

Anwendungszeitraum:

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Kundenbewertungen (0)

Um eine Bewertung abgeben musst Du Dich hier einloggen.